IT-Fachkräfte gewinnen und binden

"Wer IT-Fachkräfte gewinnen und binden will, darf nicht mit 08/15-Maßnahmen um die Ecke kommen. Alle Unternehmen brauchen heute Softwareentwickler, Programmierer, Developer, Coder, Tester, Fachinformatiker. Immer mehr brauchen zudem fähige Product Owner und Scrum Master. Jeder dieser Informatiker kennt die Arbeitskultur bei Google, Apple und anderen Silicon-Valley-Unternehmen. Essenszuschuss? BAV? Gleitzeit? Gähn! Solche Maßnahmen zur Gewinnung und Bindung von IT-Fachkräften setzen völlig an der falschen Stelle an. Wer IT-Fachkräfte gewinnen und binden will, muss deren Blickwinkel einnehmen." (» Weitere Referenzen)

Personalgewinnung und Personalbindung bei Informatikern

IT-Fachkräfte gewinnen und binden: Top-Tipps von Top-Profis

Wie man Softwareentwickler, Programmierer, Coder, Tester, Fachinformatiker für sein Unternehmen gewinnt

IT-Fachkräfte gewinnen und binden
IT-Fachkräfte gewinnen und binden: Welche Maßnahmen machen Sinn, wenn es um das Gewinnen und Binden von Informatikern geht?

In der stark boomenden IT-Branche wird der Fachkräftemangel zunehmend zur Wachstumsbremse. Doch nicht nur da sind Informatiker gesucht. Geeignete IT-Fachkräfte gewinnen und binden: Das wird zunehmend zu einer existenzkritischen Herausforderung, nicht nur für IT-Unternehmen.

Programmierer, IT-Vertriebler und IT-Berater finden und halten

Wer nach wertvollen und innovativen Ansatzpunkten für das Gewinnen und Binden von IT-Fachkräften sucht, wird in der soeben erschienenen Neuauflage des Bestsellers „Mitarbeiterbindung“ fündig.

Wir möchten auch noch auf ein ganz neues Buch zum Thema Informatiker gewinnen und binden hinweisen. Es stammt von jemandem, der es wirklich wissen muss: Ralph M. Rixner von Computacenter zeigt in dem Handbuch „IT-Talente finden und binden“, wie es geht. Er verrät, mit welchen Maßnahmen er als Führungskraft die Einstellungsrate verdoppelt und die Fluktuation halbiert hat.

Seit Jahren herrscht im IT-Bereich eine überdurchschnittlich hohe Fluktuation von IT-Fachkräften, insbesondere im Bereich der Softwareentwicklung, im IT-Vertrieb und in der IT-Beratung. Managementberater Gunther Wolf beschreibt in der soeben erschienen Neuauflage seines mit dem Deutschen Managementbuchpreis ausgezeichneten Bestsellers, wie das Gewinnen und Binden von IT-Fachkräften optimal gelingt.

Mangel an IT-Fachkräften: Der Markt an IT-Fachkräften ist leergefegt

Der „War for IT Talents“ ist in vollem Gange. Doch es geht inzwischen nicht mehr nur um die jungen High Potentials im IT-Sektor, auch erfahrene High Performer in nahezu sämtlichen IT-Aufgabengebieten und insbesondere Spezialisten werden händeringend gesucht.

IT-Fachkräfte gewinnen und binden: Die Fähigkeit von Unternehmen, Informatiker zu anzuziehen und zu halten, wird zunehmend zu einem existenzentscheidenden Faktor. Langfristig werden sich nur diejenigen Unternehmen am Markt behaupten, denen es besser als ihre Mitbewerber gelingt, ihre bestehenden Mitarbeiter zu binden und neue Fachkräfte zu gewinnen.

Erst die IT-Fachkräfte binden

Im ersten Teil seines praxisorientierten Buchs zeigt Gunther Wolf die Chancen und Grenzen der Mitarbeiterbindung in ihren unterschiedlichen Aspekten auf. Der Leser gewinnt fundiertes Hintergrund-Wissen aus Psychologie und Soziologie. Dieses wird mit unzähligen Beispielen aus der Praxis veranschaulicht.

Auf diese Weise wird deutlich, warum das Binden von IT-Fachkräften insbesondere auf der rein rationalen Ebene nicht nachhaltig ist. Gehaltserhöhungen, Vermögenswirksame Leistungen, krisensicherer Arbeitsplatz? All das ist, wenn überhaupt, nur kurzzeitig wirksam. Der Leser erfährt, auf welchen anderen Ebenen der Personalbindung sich erfolgversprechendere Möglichkeiten bieten. Er lernt Maßnahmen kennen, mit denen sich die Bindung der IT-Fachkräfte strategieorientiert und systematisch verbessern lässt.

Fluktuationskosten senken

Das innovative PEA-System (Personalpotenzial, Erfolg des Unternehmens, Arbeitgeberattraktivität) unterstützt IT-Unternehmen nicht nur dabei, IT-Fachkräfte zu gewinnen (A) und zu binden (P), sondern es ist zudem ertragswirksam: Das Unternehmen erzielt mit einer ausreichenden Anzahl an zur Organisation passenden, für die Aufgaben geeigneten und dem Unternehmen verbundenen IT-Fachkräften bessere Geschäftserfolge (E).

Hinzu kommt die unmittelbare Ertragswirksamkeit der eingesparten Fluktuationskosten. Werden die oft vernachlässigten Opportunitätskosten berücksichtigt, können bei Informatikern je nach Hierarchieebene Kosten ab 40.000 Euro aufwärts pro Fluktuationsfall eingespart werden. Es lohnt sich also regelrecht, in das Binden der Programmierer, IT-Vertriebler und IT-Berater zu investieren.

Dann IT-Fachkräfte gewinnen

Lehrbuchmäßig wird die Verbesserung der Arbeitgeberattraktivität und damit auch das Gewinnen der IT-Fachkräfte erst dann in Angriff genommen, wenn wesentliche Maßnahmen zum Binden der internen IT-Fachkräfte bereits erfolgreich umgesetzt wurden. Jedoch führen erfahrungsgemäß aktuelle Vakanzen und drängende Personalbedarfe dazu, dass Unternehmen zügig Verbesserungen im Personalmarketing und im Bereich der Gewinnung von IT-Fachkräften umzusetzen haben.

Welche strategischen und methodischen Vorgehensweisen sich hierfür in der Praxis bewährt haben, erfährt der Leser im ersten Teil des Buchs. Der zweite Teil fasst zunächst die rund 500 in den Text eingestreuten Maßnahmen und Optimierungsmöglichkeiten zum Gewinnen und Binden der IT-Fachkräfte übersichtlich zusammen und stellt aktuell besonders erfolgversprechende Maßnahmen und Methoden detailliert vor.

IT-Fachkräfte gewinnen und binden

Das Buch über Fachkräftebindung ist besonders lesenswert für anwendungsorientierte Praktiker (Unternehmensleitung, Führungskräfte, Personalwesen) aus der IT-Branche, da es das sozialwissenschaftliche und psychologische Wissen umsetzungsgerecht erschließt. Die Leser verstehen, wie das Gewinnen und Binden der IT-Fachkräfte optimal funktioniert und erhalten umsetzungsreife Konzepte.

Ergänzt wird das empfehlenswerte Buch durch ein Angebot an Online-Tools, Arbeitshilfen und Checklisten. Der Autor ist seit vielen Jahren als Referent für die Haufe Akademie bei dem Seminar Bindung & Recruiting der Informatiker tätig.

Buchtipp Nr. 1 zum Thema „Gewinnen und Binden von Informatikern“

PREISGEKRÖNT | Gunther Wolf: Mitarbeiterbindung. Strategie und Umsetzung im Unternehmen. Mit Arbeitshilfen online. Freiburg: Haufe-Lexware. Das Buch wurde mit dem Deutschen Managementbuchpreis ausgezeichnet. » Jetzt ansehen!

Der 2020 verstorbene Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft und Präsident des Europäischen Mittelstandsverbandes European Entrepreneurs, urteilte über das preisgekrönte Werk: „In seinem Buch zeigt Gunther Wolf anhand zahlreicher konkreter Beispiele aus der betrieblichen Praxis, wie Mittelständler sich ihr wertvollstes Kapital strategisch sichern können.“ Und Christian Lindner als Bundesvorsitzender der FDP ergänzt: „Gunther Wolf gibt zahlreiche Anregungen und Praxisbeispiele, wie Mitarbeiterbindung gelingen kann. Seinem Buch sind viele Leserinnen und Leser zu wünschen.“

Unser zweiter Buchtipp ist zwar etwas dünner wie der erste, aber inhaltlich ein echtes Schwergewicht. Autor Ralph M. Rixner ist Manager bei Computacenter, Europas führendem herstellerübergreifenden Dienstleister für Informationstechnologie.

Praxistipps für das Finden und Binden von Informatikern

Rixner öffnet sein ganzes Erfahrungs-Schatzkästchen im Gewinnen und Binden von Informatikern. Als Führungskraft ist oder war er vom Fachkräftemangel im IT-Bereich selbst betroffen. Frühzeitig, schon vor rund 10 Jahren, hat er sich aufgemacht, um wirksame Lösungen zu finden. Er hat unzählige Maßnahmen zum Binden und Gewinnen von IT-Fachkräften ausprobiert und evaluiert. Manches davon hat er wieder verworfen, anderes weiterentwickelt.

Alles, was gut geklappt hat, hat er zwischen die zwei Buchdeckel gepresst. Sämtliche Maßnahmen, die der Leser nun dort findet, sind praxiserprobt und haben sich als sehr erfolgreich erwiesen: Manager Rixner durfte sich über eine Verdoppelung der Einstellungsrate und eine Halbierung der Fluktuation freuen.

IT-Talente finden und binden

In dem Praxis-Ratgeber stellt der Computacenter-Manager seine besten Methoden vor. Maßnahmen, mit denen jedes Unternehmen qualifizierte IT-Fachkräfte nicht nur finden, sondern auch langfristig binden kann. Stefan Mock, Director IT-Consulting bei matrix technology, sagt über dieses Buch: „Ein Werk, das einen nicht mit theoretischen Ansätzen, Visionen und Management-Philosophien alleine lässt, sondern mit praktikablen, sofort anwendbaren und einfachen Schritten eine Brücke zwischen dem Status Quo und der veränderten Arbeitswelt von morgen baut.“

Buchtipp Nr. 2 zum Thema „Gewinnen und Binden von Informatikern“

NEU | Rixner, Ralph M.: IT-Talente finden und binden. 50 praxiserprobte Methoden, wie Sie qualifiziertes IT-Personal im Zeitalter von Fachkräftemangel, Digitaler Transformation und New Work finden und langfristig an das Unternehmen binden. Kirchheim bei München, 2020.» Jetzt einen Blick ins Buch werfen!

Matthias Buchthal, Geschäftsführer und Prokurist der Sportklinik Stuttgart, erachtet Ralph M. Rixners Buch als „ein absolutes Muss für neue und auch für erfahrene IT-Leitungen und Führungskräfte. Sachlich, direkt, ohne viel Umschweife wird das Thema IT-Personalgewinnung und Personalbindung unter der Berücksichtigung der heutigen digitalen Welt auf den Punkt gebracht.“

IT-Fachkräfte gewinnen und binden: Weiterführende Informationen

Möchten Sie den Bestseller-Autor Gunther Wolf für einen Vortrag über das Gewinnen und Binden von IT-Fachkräften buchen? Oder für ein Inhouse-Seminar? Dann nehmen Sie jetzt einfach Kontakt zu den Personalmarketing Experten auf.

Personalmarketing | Kurz und bündig
product image
User-Bewertung
5 based on 1 votes
Personalmarketing ‧ Personalgewinnung
IT-Fachkräfte gewinnen und binden: Top-Tipps von zwei Profis, wie man Softwareentwickler, Programmierer, Coder, Tester, Fachinformatiker für sein Unternehmen gewinnt